• Menu
  • Menu
Willkommen

Die Motivationssteine vom Ibengarten

Vor einigen Wochen habe ich Euch ja schon von meiner Wanderung auf den Spuren des Rhön-Paulus berichtet. Diese führte auch durch den Ibengarten in der Nähe von Glattbach. Und dort habe ich diese wundervollen Motivations-Steine entdeckt.

Sie haben mich ein bisschen an die Corona-Steine erinnert, die in diesem Jahr überall gesammelt wurden. Ich fand diese Idee schon damals sehr schön, aber diese Steine sind nochmal was besonderes.

Steine im Ibengarten

Vor allem dienten sie uns als „Aufstiegshilfe“, denn der Weg durch den Ibengarten zur Rhönpaulus-Höhle führt immer bergan. Aber wenn man dabei immer wieder auf der Suche nach den Motivationssteinen ist, dann fällt das gar nicht auf. Am Ende hatte sich zwischen uns sogar eine Art Wettkampf entwickelt, wer die bunten Steine zuerst am Wegesrand entdeckt. Da fällt der Aufstieg gar nicht mehr auf. Auch für Familien mit Kindern ist dieses „Suchspiel“ eine tolle Idee, wenn die Kleinen mal wieder nicht weiter wollen.

Wie komme ich den Berg hinauf

Aber die Steine regen auch zum Nachdenken an. Sie lassen einen innehalten und darüber nachdenken. Und das nicht nur bei der Wanderung. Auch jetzt schaue ich mir die Sprüche auf den Fotos immer wieder an und lasse sie wirken. Vielleicht mache ich sogar einen Kalender für 2021 daraus, denn ich finde sie wirklich toll. Wobei dann die Auswahl sicherlich ziemlich schwer fallen wird. Die Steine sind einfach so toll.

Das Leben ist ein Spiegel

Wenn Ihr Euch selbst motivieren lassen möchtet, dann gibt es hier die komplette Wanderung in der Übersicht und als GPS-Download.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von komoot zu laden.



Inhalt laden

Das Leben ist ein Spiegel

Und damit Ihr auch etwas von den Steinen habe und über die Sprüche nachdenken könnt, auch wenn Ihr gerade nicht im Ibengarten wandern seid, habe ich Euch eine kleine Auswahl zusammengestellt. Ich hoffe, Sie gefallen Euch. Und an dieser Stelle – unbekannter Weise – ein Herzliches Dankeschön an alle, die diese tollen Steine bemalt und im Ibengarten ausgelegt haben. Eine wirklich tolle Idee, die uns sehr viel Freude bereitet hat und noch bereitet. Und eine klare Wanderempfehlung von meiner Seite aus. Entdeckt doch mal die Rhön!

Zum Schluss noch eine große Bitte – wenn Ihr die Motivationssteine im Ibengarten besucht, dann lasst die Steine bitte liegen und nehmt sie nicht mit nach Hause. So haben auch Andere Ihre Freude daran.

Lass die Steine liegen

Zum Weiterlesen

Empfehlungen

Nutzt Du diese Links, dann erhalte ich eine kleine Provision. Du hast dadurch keine Extra-Kosten, unterstützt mich aber dabei, diesen Blog zu betreiben

Kathleen

Hallo, ich bin die Gründerin von Immer auf Reisen. Seit mehr als 3 Jahren schreibe ich über Deutschland und Europa. Ich liebe es, unser Land immer wieder neu zu entdecken und ich möchte Euch animieren, ebenfalls Neues in Eure eigene Umgebung zu entdecken und so Immer auf Reisen zu sein.

Mein Hauptfokus liegt auf Reisen in Deutschland und Europa, aber es gibt auch einige Beiträge über die USA. Mein zweiter Herzensland Japan hat auf Verliebt in Japan eine neue Heimat gefunden.

Alle Blogposts