Tierliebe

Happy Birthday Fellnase!

by Kathleen

Heute gibt es ausnahmsweise mal einen sehr persönlichen Beitrag von mir, den ich aber unbedingt los werden möchte.  Ich hoffe, Ihr habt Verständnis . Heute fühle ich mich etwas traurig, denn heute wäre unsere geliebte Fellnase Rocky 10 Jahre alt geworden. Leider hat er Anfang März den Kampf gegen den Krebs verloren und wir mussten Ihn über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Nach seinem Tod habe ich oft Fotos von ihm angeschaut, auch weil ich plane, ein kleines Fotobuch zu erstellen. Dabei musste ich feststellen, dass er mich wohl sehr zum fotografieren inspiriert hat. Insgesamt habe ich über 6.000 Fotos von Ihm zusammengetragen.

Das ist echt eine unglaubliche Zahl, aber wenn man bedenkt, dass unsere Fellnase immer um uns herum war und auch auf vielen Reisen mit uns unterwegs, dann ist das kein Wunder. Findet Ihr nicht? Und ein Hunde bietet ja auch unzählige Möglichkeiten für Fotomotive. Dazu kommt, dass man als stolze Hundeeltern natürlich seinen Liebling in allen möglichen Positionen und überall wo er ist, ablichten will. Und herum gekommen ist er viel, hat insgesamt 8 Länder besucht, unter anderem war er natürlich auch mit uns in Dänemark und Südtirol. Und da kommt dann einiges an Fotos zusammen.

Braver Hund

Bye Bye Fellnase

Und so mischen sich heute die Trauer um Rocky und die vielen schönen Erinnerungen und die Dankbarkeit für die wundervolle Zeit mit meiner Fellnase, die wir mit Ihm verbringen durften. Es war eine wunderschöne Zeit und ich möchte sie nicht missen. Auch wenn es gerade schrecklich weh tut. Er war einfach mein bester Freund. Er hat immer gewusst, wenn es mir schlecht ging und sich dann am mich gekuschelt. Selbst wenn niemand anderer etwas davon mitbekommen hat. Die Hundebesitzer unter Euch werden wissen, wovon ich spreche.

Ja, auch heute noch, 2 Monate nachdem wir ihn gehen lassen mussten, tut es unheimlich und ich weiß ab und zu nicht mehr, wie ich weiter machen soll. Und an Tagen wie heute kommt alles noch einmal neu hoch.

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte

Ihr merkt schon, irgendwie fällt mir das Schreiben heute schwer, deswegen werde ich ein paar Fotos sprechen lassen.

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann folge mir auf FacebookTwitterInstagram und Pinterest. Oder erhalte regelmäßig Neuigkeiten via Newsletter oder RSS-Feed Für noch mehr Inspiration werde Teil der Immer auf Reisen – Community

Auch interessant