Reisen in Italien

OpenStreetMap

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden

Eckdaten über Italien

Hauptstadt: Rom
Bevölkerung: 60,36 Millionen
Fläche: 301.338 km²
Beste Reisezeit: das ganze Jahr über

Bella Italia - wer kennt es nicht. Sonne, Strand und Meer - einfach den Urlaub genießen. Doch hier gibt es noch viel mehr zu entdecken.

Wusstet Ihr, dass die meisten Welterbestätten der UNESCO zu finden sind? Denn der Staat kann auf eine extrem lange und bewegte Geschichte zurück blicken. Zudem finden sich hier eine ganze Reihe mehr oder weniger aktive Vulkane, die ansonsten in Europa nur in Island zu finden sind. Mit den Bergen im Norden bietet Italien zudem die Möglichkeit für Wintersport und Gebirgswanderungen. Die Seiser Alm in Südtirol ist mit 56 km² das größte Hochplateau in Europa.

Vom guten italienischen Essen und La Dolce Vita ganz zu schweigen. Das Land gibt einem das Gefühl, sofort einen Gang zurück schalten zu können, wenn man es betritt.

Und so findet hier jeder einen Platz ganz speziell für sich zugeschnitten, egal was man bevorzugt und erleben möchte.

Drei Zinnen - Eine einfache Wanderung

Drei Zinnen – Eine einfache Wanderung

Die Drei Zinnen gehören wohl zu den markantesten Punkten der Dolomiten in Südtirol und sind weltweit bekannt. Der imposante Gebirgsstock ...
Weiterlesen …
Südtirol

Südtirol – Mein Sehnsuchtsort

Vorgestern habe ich Euch von meiner Liebe zu Dänemark berichtet, heute möchte ich Euch einen weiteren Sehnsuchtsort von mir vorstellen ...
Weiterlesen …

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann folge uns auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest. Oder erhalte regelmäßig Neuigkeiten via Newsletter oder RSS-Feed

Für noch mehr Inspiration werde Teil unserer Immer auf Reisen - Community