by Kathleen

Reisen in Kroatien

Eckdaten über Kroatien

  • Hauptstadt: Zagreb
  • Bevölkerung: 4,076 Millionen
  • Fläche: 56.594 km²
  • Währung: Kroatische Kuna
  • Beste Reisezeit: April – Oktober

Kroatien ist ein junges Land mit einer langen und sehr wechselhaften Geschichte, die man auch überall entdecken kann. Genau das macht einen Besuch in diesem wunderschönen Land so spannend. Neben der Hauptstadt Zagreb sind wohl die Urlaubsgebiete Istrien und Dalmatien am meisten bekannt. Hier lässt es sich im Sommer am Meer sehr gut aushalten.

Doch in es gibt in Kroatien noch viel mehr zu entdecken. Unter anderem verfügt das Land über 8 Nationalparks – unter anderem den Nationalpark Plitvicer Seen in dem die Winnetou-Filme gedreht wurden. Dazu kommen 7 UNESCO Weltkultur- und Naturerbestätten, die entdeckt werden wollen. 

Durch seine Größe lässt sich das Land wunderbar entdecken, denn alles liegt gut beieinander. So kann man Morgens Sightseeing betreiben und am Abend mit einem Sundowner am Meer entspannen. Und ein Roadtrip durch Kroatien ist immer eine sehr gute Idee. 

Dazu kommt die wunderbare Mittelmeer-Küche Kroatiens, die den Gaumen verzücken lässt und immer neue Genüsse erleben lässt. So habe ich zum Beispiel selten so gute Trüffel-Gerichte gegessen wie in Kroatien.

Ihr seht, Kroatien ist immer eine Reise wert. Also lasst Euch doch einfach mal inspirieren ….

Weitere Reisetipps für Kroatien

Transparenz und Vertrauen: In diesen Beitrag befinden sich Empfehlungs-Links, welche mit *gekennzeichnet sind. Diese bedeutet für dich keine Mehrkosten, aber: Wenn du über einen dieser Links etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Diese hilf mir, diese Seite zu betreiben und unterstützt den Blog und meine Arbeit. Vielen lieben Dank!

Sharing is caring ...

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann folge mir auf FacebookTwitterInstagram und Pinterest. Oder erhalte regelmäßig Neuigkeiten via Newsletter oder RSS-Feed Für noch mehr Inspiration werde Teil der Immer auf Reisen – Community