Steakhotel Schöne Aussicht Masserberg

Das Steakhotel Masserberg – Urlaub mit Geschmack

by Kathleen

Heute nehme ich Euch mit auf die Höhen des Thüringer Waldes - genauer gesagt nach Masserberg - wo mich eine nette Einladung des Steakhotels Schöne Aussicht erwartete. Direkt am Rennsteig gelegen gibt es hier nicht nur tolle Wandermöglichkeiten sondern auch ein tolle Übernachtung sowie sehr leckeres Essen für Euch zu entdecken. Trubel sucht man hier umsonst, stattdessen gibt es nur gutes für Körper und Seele. Kommt Ihr mit auf die Reise?

Ausblick in Masserberg

Wie komme ich nach Masserberg?

Der Ort liegt im Landkreis Hildburghausen direkt auf den Höhen des Thüringer Waldes. Von der A71 aus - hier könnt Ihr die Abfahrten Schleusingen oder Eisfeld Nord nutzen - schlängeln sich mittel-breite Straßen durch kleine Orte nach oben. Am Ende wird man mit einem grandiosen Rundumblick belohnt und hat damit auch Masserberg erreicht. Das Hotel Schöne Aussicht liegt in einer kleinen Nebenstraße, ist aber sehr gut ausgeschildert und sollte von allen gefunden werden.

Hotel Schöne Aussicht

Adresse: An der Schönen Aussicht 3, 98666 Masserberg

Weitere Informationen: www.schoeneaussicht-masserberg.de

Übernachten im Steakhotel Schöne Aussicht

Im Hotel angekommen habt Ihr die Auswahl zwischen 5 verschiedenen Zimmerarten - für alle Bedürfnisse und jedes Budget ist hier etwas dabei. Und eines kann ich sagen - die Zimmer sind einfach toll. Nicht umsonst hat die Zeitschrift Freundin das Steakhotel Masserberg im September 2019 zu einem der 100 schönsten Hotels Deutschlands gewählt.

Der Empfang im familiengeführten Hotel war sehr herzlich und man fühlte sich sofort willkommen. Das erklärt auch die hohe Anzahl an Gästen, die jedes Jahr wieder hier her kommen. Und auch Hunde sind hier jederzeit gerne gesehene Gäste. So steht einem Familienurlaub nichts im Weg.

Hotel Schöne Aussicht MasserbergHotel Schöne Aussicht MasserbergHotel Schöne Aussicht Masserberg
Hotel Schöne Aussicht MasserbergHotel Schöne Aussicht Masserberg

Im Zimmer angekommen erkennt man dann auch, warum das Hotel den Namen "Schöne Aussicht" trägt. Denn hier gibt es einen unglaublichen Ausblick auf den Thüringer Wald mit dem Rennsteig und auf die Talsperre Goldisthal zu entdecken. Eigentlich ein Grund den ganzen Tag im Zimmer zu hocken - wären da nicht die unzähligen Wandermöglichkeiten.

Und so ging es nach einer kurzen Erfrischung für uns auf Erkundungstour in den Ort und zu einem kleinen Spaziergang auf den Rennsteig.

Schöne Aussicht

Die Aussicht aus unserem Zimmer

Die Geschichte von Masserberg und dem Hotel Schöne Aussicht

Die Geschichte von Masserberg geht zurück bis ins Mittelalter. Der Ort entstand aus der kleinen Waldarbeitersiedlung „Uffn Maßerberge“, welche 1688 das Recht erhielt, einen Jahrmarkt abzuhalten. Seitdem war die Entwicklung von Masserberg nicht mehr Aufzuhalten, auch wenn die Einwohnerzahl durch zwei Brände und eine Typhus-Seuche immer wieder verringert wurde.

Die Eröffnung des Gasthof Zum Rennsteig 1897 läutete dann den Tourismus in Masserberg ein. 1899 wurde in Ortsnähe ein Aussichtsturm sowie verschiedene Wanderwege angelegt. 1906 wurde durch Heinrich Zitzmann das erste Kurhaus im Ort eröffnet. Hinzu kamen verschiedene Pensionen (Haus Waldeck, Hertha, Köhler, Emerling), sowie Cafés, das Hotel Waldfrieden und ein Hospiz. Der stärkste Impuls für den Tourismus kam jedoch mit dem Bau der Bahnstrecke Rottenbach-Katzhütte und der Werrabahn.

Anfang des 20. Jahrhundert hielt dann auch der Wintersport in Masserberg Einzug. 1924 erhielt der Ort eine erste Sprungschanze, Langlaufmöglichkeiten sowie Abfahrten sind vor Ort von Natur aus reichlich vorhanden und so konnten nun auch die kargen Wintermonate für den Tourismus genutzt werden.

Das Badehaus MasserbergRathaus Masserberg

Zu DDR-Zeiten war Masserberg nicht nur eine Hauptanlaufstelle des FDGB-Feriendienstes im Thüringer Wald, 1949 erreichtet man hier auch eine Außenstelle der Jenaer Universitätsaugenklinik. So kamen und zahlreiche Kurgäste jedes Jahr hier her.

Und auch heute lockt Masserberg mit seinen Wander- und Wintersportmöglichkeiten. In der Kurklinik können sich Patienten der Onkologie sowie der Augenheilkunde erholen.

Auch das Hotel Schöne Aussicht kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Vor mehr als 100 Jahren wurde das Gebäude als Schule errichtet. Danach wurde es unter anderem als Nebengebäude der Augenheilkunde-Klinik, al Wohnhaus und nicht zuletzt als Pension genutzt.

Seit 2014 befindet sich das Hotel im Besitz der Familie Habelitz. Diese haben viel modernisiert und das Gebäude zu dem heute wunderschönen Gebäude ausgebaut.

Das Kurhaus MasserbergDie Klinik Masserberg

Die Bergkirche Masserberg

Die am 9. Oktober 1883 eingeweihte markante Bergkirche von Masserberg befindet sich an der gleichen Stelle wie von 1753 bis 1758 erbaute erste Kirche Masserbergs. Diese fiel dem Ortsbrand 1880 zum Opfer.

Die Fassaden, das Satteldach, das Hauptportal und der Kirchturm sind mit dem für den Thüringer Wald typischen Schiefer bedeckt. Die Glocken befinden sich in einem separaten Glockenturm.

Im Inneren warten unter anderem die drei Meter hohe und 2,65 Meter breite Holzplastik "Christkönig", ein Werk der Greizer Künstlerin Elly-Viola Nahmmacher aus dem Jahr 1980, sowie eine Schleifladenorgel, ein Werk des Orgelbaumeisters Guido Knauf aus Gotha mit neun Registern auf einem Manual und Pedalaus dem Jahre 1883.

Die Bergkirche Masserberg

Wandern in Masserberg

Masserberg ist ein Mekka für alle, die Wandern lieben. Durch seine Lage direkt am Rennsteig bietet es vom Einsteiger bis zum Profi für jeden eine passende Wandermöglichkeit.

Als besonderen Service bietet das Steakhotel Schöne Aussicht seinen Gästen die Möglichkeit eine von 12 verschiedene Wandertouren für jeden Anspruch auszudrucken. So kann man auch spontan und ohne Karte eine Wanderung wählen und los geht es.

Zudem muss ich die guten Ausschilderung in Masserberg loben. Regelmäßig und übersichtlich findet man hier Wegweiser, so dass man nicht verloren gehen kann.

Wandern in MasserbergWandern in Masserberg

Unsere Wanderung führte uns zum Aussichtsturm Rennsteigwarte auf dem Eselsberg direkt am Rennsteig. Dort gibt es einen Biergarten, der zum Verweilen einlädt. Den Schlüssel für den Aussichtturm gibt es ebenfalls in der Baude. Nachdem Ihr die 150 Stufen erklommen habt, habt Ihr von der verglasten Aussichtsplattform aus einen Rundumblick, der bis in die Rhön reicht.

Rennsteigwarte MasserbergRennsteigwarte Masserberg

Wintersport in Masserberg

Wer statt Wandern lieber dem Wintersport nachgeht, der sollte Masserberg im Winter auf jeden Fall einen Besuch abstatten. Etwa 70 Kilometer Loipe von Anfänger bis Profi warten hier darauf, befahren zu werden. Hinzu kommen unzählige Möglichkeiten des Winterwanderns.

Zudem gibt es zwei Skihänge mit Lift - der Schlepplift Masserberg und die Skiarena Heubach. Für die Kinder stehen 2 Rodelhänge zur Verfügung.

Durch seine Lage ist Masserberg relativ schneesicher und bietet Wintersportlern somit viele Möglichkeiten.

Wintersport in Masserberg Wintersport in Masserberg

Gut Essen im Steakhotel Masserberg

Jeder Tag geht einmal zu Ende und dann ist es umso schöner, wenn man sich mit einem guten Essen verwöhnen lassen kann. Und das ist im Hotel Schöne Aussicht auf jeden Fall möglich.

Unsere Wahl fiel zuerst auf die Erdnuss-Lauch-Suppe - eine Kombination, die sich wirklich spannend anhörte und es auch war. Ein wunderbar cremiges Süppchen, das ich jedem nur zu probieren empfehlen kann.

Wie der Name Steakhotel schon vermuten lässt, gibt es hier die besten Steaks der Gegend. Und ja, es war eines der besten Steaks, die ich je gegessen habe. Wunderbar zwar und voller Geschmack. Wenn Ihr hier seid, solltet Ihr das Steak auf jeden Fall probieren. Ein Genuss für alle Sinne.

Abendessen in MasserbergAbendessen in Masserberg

Genießen kann man das Ganze entweder in den Räumlichkeiten des Restaurants - mit grandiosem Ausblick auf den Thüringer Wald - oder gemütlich im Biergarten im Hof des Hotels.

Und auch das Frühstück war sehr lecker und mit einer großen Auswahl, die keine Wünsche offen lässt.

Frühstück in Masserberg

Der Escape Room

Etwas ganz besonderes hat das Hotel Schöne Aussicht auch noch zu bieten. Einen kleinen Escape Room, um genauer zu sein den erste Escape Room am Rennsteig. In der kleinen Rätselhütte könnt Ihr in die Geschichte vom Jäger Willi eintauchen und Euch durch das Lösen verschiedener Rätsel befreien. Für das Ganze solltet Ihr ca. 1 Stunde Zeit einplanen. Ein Spaß für Groß und klein.

Escape Room in MasserbergEscape Room in Masserberg

Expansion geplant

Und es gibt in Kürze auch noch "Zuwachs" für das Steak-Hotel. Im September eröffnet das "Zum Breitenborn" in direkter Nachbarschaft, das ebenfalls von der Familie Habelitz betrieben werden wird. Hier gibt es dann neben zusätzlichen Übernachtungsmöglichkeit eine weitere Möglichkeit gut zu essen - in der hauseigenen Pizzeria.

Man darf also gespannt sein ...

Zum Brettenborn Masserberg

Besondere Souvenirs aus dem Steakhotel Schöne Aussicht

Alle, die auf der Suche nach einem ganz besonderen Souvenir sind, werden hier im Hotel ebenfalls fündig. Zum einen gibt es hier einen ganz besonders leckeren Honig Willi von Fahner Frucht - im speziellen "Schöne Aussicht"-Design. Wer sich nicht eine ganze Flasche gönnen möchte, sollte ihn auf jeden Fall als Verdauungsschnäpschen nach dem leckeren Steak genießen.

Zum anderen haben die Betreiber Katja und Karl-Heinz Habelitz vor einigen Jahren das Koch- und Backbuch Landkreis Hildburghausen heraus gebracht. Im Handel ist es bereits vergriffen, doch im Hotel könnt Ihr das Buch noch erhalten.

Wer gute einheimische und hausmännische Rezepte liebt, der wird von dem Buch auf jeden Fall begeistert sein und ich freue mich, ein Exemplar nun mein eigen nennen zu dürfen.

Souvenirs aus Masserberg Souvenirs aus Masserberg

Fazit - Kommt nach Masserberg

Abschließend kann ich sagen, alle die gutes Essen, eine gemütliche Stimmung und gute Wanderwege lieben auf jeden Fall nach Masserberg kommen sollten. Absatz des Trubels kann man hier wunderbar entspannen und genießen und so gut erholt in seinen Alltag zurück kehren.

Und ganz besonders kann ich dabei das Steakhotel Schöne Aussicht empfehlen, denn hier fühlt mach sich sofort wie in die Familie aufgenommen und jederzeit herzlich willkommen.

Urlaub in MasserbergUrlaub in MasserbergUrlaub in Masserberg
Urlaub in MasserbergUrlaub in MasserbergUrlaub in Masserberg

Dieser Beitrag entstand auf Basis der freundlichen Einladung des Steakhotel Schöne Aussicht in Masserberg. Meine Meinung wurde dadurch in keinster Weise beeinflusst. Ich empfehle nur, was mir auch wirklich gefällt.

Zum Weiterlesen

Ihr möchtet noch mehr Thüringen-Tipps? Dann schaut mal hier vorbei.

Noch mehr Informationen über den Ort findet Ihr im Regionalführer Masserberg*

Allen Wanderern empfehle ich diese Wanderkarte*

Und allen Fans von Sagen und Geschichten kann ich das Buch "Kleine Rennsteiggeschichten*" ans Herz legen

Transparenz und Vertrauen: In diesen Beitrag befinden sich Empfehlungs-Links, welche mit *gekennzeichnet sind. Diese bedeutet für dich keine Mehrkosten, aber: Wenn du über einen dieser Links etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Diese hilf mir, diese Seite zu betreiben und unterstützt den Blog und meine Arbeit. Vielen lieben Dank!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann folge mir auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest. Oder erhalte regelmäßig Neuigkeiten via Newsletter oder RSS-Feed

Für noch mehr Inspiration werde Teil der Immer auf Reisen - Community

Steakhotel Schöne Aussicht Masserberg
Steakhotel Schöne Aussicht Masserberg

You may also like